loader image

Die Eigentumsübertragung von unbeweglichen Dingen, also Grundstücken und Immobilien, passiert durch Auflassung und Eintragung im  Grundbuch. Ein neuer Eigentümer wird eingetragen.